Neues Verkaufsmandat: Projekt zahnFEE

Ziel:
Für den Eigentümer eines Dentallabors in Westdeutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt altersbedingt einen Nachfolger, der den Betrieb übernimmt und weiterführt. Der jetzige Inhaber ist bei Bedarf bereit, für eine Übergangsphase weiter im Unternehmen mitzuwirken.

Unternehmen:
Das Unternehmen ist bereits seit mehr als 20 Jahren am Markt und hat einen entsprechend hohen Bekanntheitsgrad in der Region. Das Labor ist in allen Sparten der Zahntechnik tätig und unter anderem spezialisiert auf Implantologie und die Teleskop-Galvanotechnik. Zum Team vor Ort gehören drei motivierte Mitarbeiter.

Kunden:
Zu den Hauptzielgruppen gehören diverse Zahnarztpraxen im Einzugsgebiet zweier Grossstädte. Die Kundennähe ist ein wesentlicher Vorteil des Unternehmens, es gibt im umliegenden direkten Umfeld keine weitere Konkurrenz. Daher konnte man sich sehr vorteilhaft am Standort positionieren.

Finanzen/Kaufpreis:Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz in Höhe von EUR 440’000 und einen bereinigten EBIT in Höhe von rund EUR 100’000.

Der Verkaufspreis für 100% des Betriebes beträgt EUR 400’000.

Jens Grasshoff, KENSINGTON Mergers & Acquisitions®
Kontaktaufnahme