Neues Verkaufsmandat: Projekt lifeSTYLE

Ziel:
Für eine hochprofitable ästhetische Klinik mit Health-&-Beauty-Institut in bester Lage in Zürich und attraktivem Wachstumspotenzial suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen geeigneten Käufer,  der das Unternehmen übernimmt und weiter ausbaut.

Unternehmen:
Das einzigartige, ganzheitliche, innovative und internationale Geschäftsmodell mit lukrativen Kooperationen mit Ärzten, Experten, Prominenten und Gross-Konzernen bietet seinen gut situierten internationalen Kunden nicht-invasive und invasive Behandlungsmethoden an verschiedenen Top Locations und mit VIP Services an internationalen Hot Spots an. Die umsatzstärksten Treatments sind: Fettentfernung, Hautstraffung, Faltenbehandlung und Laserbehandlungen. Die Gesellschaft verfügt über die neueste High-Tech-Infrastruktur an schmerzarmen Maschinen und innovativen Apparaten, die den Top-Trends des US-Marktes und denen von Asien entstammen. Der Markt der USA ist in diesem Bereich dem
europäischen Markt generell etwa 10 Jahre voraus.

Das Institut ist Teil eines internationalen Franchise-Konzeptes. Der oder die neue Eigentümerin kann das gesamte Geschäftsmodell inklusive dem voll-automatisiertem Marketing- und Vertriebssystem mit integriertem CRM-System, den lukrativen Kooperationen und umfangreichen Lizenzen für den Standort Zürich nutzen. Auf Wunsch gibt es Unterstützung für das klassische und das Social-Media-Marketing, den Vertrieb allgemein, die Ausbildung zur medizinischen Kosmetikerin, Geräte- und Produktschulungen, Beistand für die Kauffinanzierung, bei der Einarbeitung und Kundenübergabe sowie bei der Suche von Personal. Aktuell werden Gespräche mit Standortleitern in London, Dubai, Los Angeles und auf
Ibiza geführt, wo es bereits Kooperationen mit Ärzten, VIP Services und 4-5 Sterne Hotels gibt.

Marketing / Vertrieb:
Die Kundenkartei umfasst für den Standort Zürich über 3‘000 gut situierte Kunden mit einem hohen Stammkundenanteil von 72% und einer hohen Wiederkaufsfrequenz. Durch das einzigartige Marketingund Vertriebssystem offline und online und die hohe Weiterempfehlungsrate, kommen die Kunden zu 70% aus der gesamten Schweiz und der restliche Anteil aus dem angrenzenden Ausland.

Potenzielle Käufer:
Das hochprofitable Geschäftsmodell in einer stark wachsenden Branche eignet sich ideal für Quereinsteiger, Geschäftsführer, medizinische Praxisassistentinnen (MPA) / Kosmetikerinnen, Ärzte oder für Käufer mit der Absicht einen zusätzlichen, gut funktionierenden Standort für eine bestehende Klinik- /Arztpraxengruppe zu erwerben.

Finanzen:
der Umsatz und das Betriebsergebnis wächst seit Jahren weit über dem Branchendurchschnitt. Der EBITDA beträgt unter Berücksichtigung eines marktüblichen Geschäftsführergehaltes in dieser Grössenordnung rund CHF 200’000. Der Standort Zürich bietet noch viel Wachstumspotential mit 4 stationären Arbeitsplätze und verschiedenen Kooperationen. Auf Wunsch können mit Masterlizenzen weitere Standorte in der Schweiz oder international vergeben werden.

Der Verkaufspreis für 100% der Gesellschaft beträgt CHF 1’050’000 (EBITDA-Multiple 5.25)

Weitere Informationen erhalten Interessenten nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung.

Jens Grasshoff, KENSINGTON Mergers & Acquisitions®
Kontaktaufnahme