Nachfolger gesucht? Wir helfen Unternehmen in der Nachfolgeregelung

Eine durchdachte und frühe Nachfolgeregelung trägt dazu bei, dass ein Unternehmen auch in der Zukunft noch rentabel und konkurrenzfähig bleibt, ohne das sich durch die Betriebsübergabe an einen Nachfolger negativ auf die Geschäftsentwicklung auswirkt. Nach außen wird ein klares Zeichen gesetzt, das von einer nachhaltigen Führung der Firma und einer großen Verlässlichkeit sorgt. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, die Nachfolgeregelung in einem Unternehmen zu organisieren. KENSINGTON M & A hilft Ihnen dabei.

Wer wird Ihr Nachfolger?

Sie wissen schon, wie in Ihrem Unternehmen die Nachfolgeregelung aussieht? Die Erfahrung hat gezeigt, dass es bereits empfehlenswert ist, ab dem 50. Lebensjahr über eine adäquate Nachfolge nachzudenken – auch, wenn es vielleicht komisch erscheinen mag. Wird in der Nachfolgeregelung zu lange gezögert, so kann sich dies negativ auf das Rating des jeweiligen Unternehmens auswirken. Denken Sie also früh darüber nach, wer Ihr Nachfolger später werden kann, insbesondere dann, wenn Sie in Ihrem persönlichen Umfeld (Familie, Betrieb etc.) bislang noch keinen potenziellen Nachfolger identifizieren konnten.

Dank unserem internationalen Netzwerk finden wir schnell einen Nachfolger!

KENSINGTON M & A kann auf ein international aufgestelltes Netzwerk zurückgreifen. Dies erleichtert uns die Suche nach potenziellen Investoren, die zu Ihrem Unternehmen passen könnten. Wir setzen auf eine schnelle Umsetzung des Verkaufsprozesses und somit auf eine zügige Nachfolgeregelung.

Darum setzen Unternehmen und Investoren in der Nachfolgeregelung auf unsere Expertise

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum, unter anderem bestehend aus:

  • wir erstellen eine aussagekräftige, professionelle Unternehmensanalyse

  • wir übernehmen die Zusammenstellung aller kaufrelevanten Unterlagen und Informationen

  • wir ermitteln einen realistischen Kaufpreis

Sie wollen Nachfolger werden – diese Betriebe suchen!

airPORT

Branche:Spezialbau
Umsatz:CHF 4.5 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 350‘000
Mitarbeiteranzahl:23
Region:Deutschschweiz
Verkaufspreis:CHF 1.83 Mio.

schoolsOUT

Branche:Berufsfachschule
Umsatz:EUR 1.5 Mio.
EBIT / EBITDA:EUR 500‘000
Mitarbeiteranzahl:20
Region:Deutschland
Verkaufspreis:CHF 2.5 Mio.

groundCONTROL

Branche:Engineering
Umsatz:CHF 5.0 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 5 Mio
Mitarbeiteranzahl:70
Region:schweizweit
Verkaufspreis:auf Anfrage

highRISE

Branche:Hoch- und Tiefbau
Umsatz:CHF 22 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 1.3 Mio
Mitarbeiteranzahl:85
Region:Deutschschweiz
Verkaufspreis:auf Anfrage

majorTOM

Branche:Elektrotechnik / Maschinenbau
Umsatz:CHF 500‘000
EBIT / EBITDA:CHF 80‘000 bis CHF 100‘000
Mitarbeiteranzahl:4
Region:Ostschweiz
Verkaufspreis:CHF 500‘000

skySCRAPER

Branche:Büroplanungskonzepte
Umsatz:CHF 500‘000
EBIT / EBITDA:CHF 75‘000
Mitarbeiteranzahl:3
Region:Zürich
Verkaufspreis:CHF 450‘000

conVERSION

Branche:Bau / Gebäudetechnik
Umsatz:CHF 8 Mio
EBIT / EBITDA:CHF 300‘000
Mitarbeiteranzahl:21
Region:Mittelland
Verkaufspreis:CHF 1.5 Mio

bigADVICE

Branche:HR Consulting
Umsatz:EUR 1.2 Mio.
EBIT / EBITDA:EUR 400‘000
Mitarbeiteranzahl:6
Region:Norddeutschland
Verkaufspreis:EUR 1.2 Mio.

beautySTAR

Branche:Lizenzrechte Naturkosmetik (Startup)
Umsatz:EUR 1.2 Mio. (geplant Jahr 1)
EBIT / EBITDA:EUR 350‘000 (geplant Jahr 1)
Mitarbeiteranzahl:2
Region:D/A/CH
Verkaufspreis:EUR 1.8 Mio. (Kapitalbedarf)

Ihr Experten für die Nachfolgeregelung Jens Grasshoff – Beratung mit höchsten Standards!

Jens Grasshoff ist geschäftsführender Gesellschafter und hat in den vergangenen rund 20 Jahren etwa 120 Unternehmensverkäufe, quer durch alle Branchen, erfolgreich umgesetzt.

  • sehr erfahren

  • hoher Track Record

  • 120 Unternehmen verkauft

  • Branchenerfahrungen in Chemie, Medizin, Kosmetik, Maschinenbau, Entertainment, Marketing, Fernsehsender, Engineering, Aus- und Weiterbildung, Kindererziehung, Holz, Metallbau, Kieswerk, Aviatik, Druckerei, Bau– und Spezialbau, Beratung, Nahrungsmittel, Büroeinrichtung, Mode, Textil, Telekom, Inneneinrichtung, Produktion, Handel, Dienstleistung, Gewerbe

Die Unternehmensbewertung ist der erste Schritt in die richtige Richtung

Ein entscheidendes Kriterium bei der Nachfolgeregelung ist der Wert des Unternehmens.  Wird der Wert zu niedrig oder zu hoch angesetzt, so kann sich dies unter Umständen auf der Käufer- oder Verkäuferseite negativ auswirken. Aus diesem Grund ist es so wichtig, zu Anfang der Nachfolgeregelung eine professionelle Unternehmensbewertung zu setzen. KENSINGTON M & A ermittelt konsistent und plausibel den genauen Verkaufspreis Ihres Unternehmens, vor allem basierend auf der Ertrags-, Liquiditäts- und Vermögenssituation des Betriebes.

Welche Kenngrößen sollten noch beachtet werden?

Folgende Kenngrößen spielen bei einer Nachfolgeregelung noch eine wichtige Rolle:

  • Wirtschaftliche und unternehmerische Punkte: Ein aktueller Businessplan sollte vorliegen, um das Interesse von Investoren zu wecken. Außerdem sollte bei Verkaufsprojekten in Deutschland auf mögliche staatliche Fördermittel eingegangen werden, etwa von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

  • Der menschliche Faktor: Bei einer Nachfolgeregelung sollte auch immer ein Blick auf die zweite Führungsebene und die Mitarbeiter des Unternehmens gelenkt werden. Eine intakte, reibungslos funktionierende Belegschaft ist ausschlaggebend für den weiteren Erfolg der Firma.

  • Rechtliche Faktoren

  • Steuerrechtliche Faktoren

Lassen Sie sich von einem Experten zur Nachfolgeregelung beraten – Jens Grasshoff steht Ihnen zur Verfügung!

Sie möchten auf unseren Expertenrat in Sachen Nachfolgeregelung setzen? Oder möchten Sie uns erst einmal nur kennenlernen und mehr über unsere Leistungen und unseren Erfahrungen erfahren? Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch bei KENSINGTON M & A.