AG verkaufen: Expertenberatung zum Kauf einer Aktiengesellschaft

Die Gründe, eine AG zu verkaufen, sind vielfältig, insbesondere bei mittelständischen Familienunternehmen der Fall ist. So können folgende Faktoren bei dem Verkauf einer Aktiengesellschaft eine Rolle spielen:

  • Bei Familienunternehmen ist die nötige Nachfolge innerhalb der Familie nicht gegeben

  • Die Aktiengsellschaft muss aufgrund eines Erbfalls oder des Wettbewerbsdrucks verkauft werden

  • persönliche Gründe bedingen einen Verkauf, z. B. der Gesundheitszustand des Eigentümers

  • der zu erzielende Verkaufspreis ist Teil der Altersversorgung der Inhaberfamilie

Sollte einer oder mehrere dieser Gründe vorliegen, dann ist eine Übergabe an einen neuen Eigentümer wünschenswert, meist sogar die einzige Alternative. So hängt das Fortbestehen des Unternehmens davon ab, dass ein passender Investor oder Käufer gefunden wird. Wichtig ist, dass beim Unternehmensverkauf die Gründe für den Verkauf transparent angegeben werden. Diese Transparenz ist unbedingt notwendig, kann unter anderem auch die Verkaufsverhandlungen beschleunigen.

Neben den aktiven Gründen, die oben angegeben sind, gibt es noch passive Faktoren, die einen Verkauf bedingen. In diesen Fällen wird kein aktueller oder erforderlicher Verkauf gewünscht, sondern es soll lediglich eine Marktsondierung stattfinden. So ist es für Unternehmer möglich, den Wert des eigenen Betriebs herauszufinden. Beim Verkauf einer AG sollte auf eine professionelle Beratung und plausible Unternehmensbewertung gesetzt werden, die einen fairen Verkaufspreis ergeben. Gerade bei passiven Gründen laufen Sie sonst Gefahr, den richtigen Verkaufszeitpunkt zu verpassen.

Darum entscheiden sich Verkäufer und Investoren für uns!

  • professionell aufgearbeiteten Verkaufsdokumentation

  • zielorientierte Unterstützung bei Verhandlungen und Transaktionen

  • wir koordinieren den gesamten Verkaufs- oder Kaufprozess

  • Ermittlung eines realistischen Kaufpreises

Diese Hilfestellungen bietet Kensington M & A

Dank unseres international aufgestellten Netzwerkes ist es uns möglich, Ihnen dabei zu helfen, geeignete Investoren zu finden. Wir übernehmen die professionelle Vermarktung Ihrer AG und gewähren eine schnelle Umsetzung des Verkaufsprozesses. Zudem bieten wir Ihnen für den Einstieg eine kostenlose und unverbindliche Indikation für den zu erzielenden Verkaufspreis an.

Diese AG stehen zum Verkauf!

Testobjekt

Branche:Spezialbau
Umsatz:CHF 4.5 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 350‘000
Mitarbeiteranzahl:23
Region:Deutschschweiz
Verkaufspreis:CHF 1.83 Mio.

Testobjekt

Branche:Spezialbau
Umsatz:CHF 4.5 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 350‘000
Mitarbeiteranzahl:23
Region:Deutschschweiz
Verkaufspreis:CHF 1.83 Mio.

Testobjekt

Branche:Spezialbau
Umsatz:CHF 4.5 Mio.
EBIT / EBITDA:CHF 350‘000
Mitarbeiteranzahl:23
Region:Deutschschweiz
Verkaufspreis:CHF 1.83 Mio.

Ihr Experte Jens Grasshof für AG verkaufen in der Schweiz – Beratung mit höchsten Standards!

Jens Grasshoff ist geschäftsführender Gesellschafter und hat in den vergangenen rund 20 Jahren etwa 120 Unternehmensverkäufe, quer durch alle Branchen, erfolgreich umgesetzt.

  • sehr erfahren

  • hoher Track Record

  • 120 Unternehmen verkauft

  • Branchenerfahrungen in Chemie, Medizin, Kosmetik, Maschinenbau, Entertainment, Marketing, Fernsehsender, Engineering, Aus- und Weiterbildung, Kindererziehung, Holz, Metallbau, Kieswerk, Aviatik, Druckerei, Bau– und Spezialbau, Beratung, Nahrungsmittel, Büroeinrichtung, Mode, Textil, Telekom, Inneneinrichtung, Produktion, Handel, Dienstleistung, Gewerbe

Das persönliche Gespräch für den Verkauf Ihres Unternehmens– unverbindlich und 100 % kostenlos!

Beim Verkauf Ihrer AG führen wir zum Einstieg ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch durch. Dies ist entscheidend, um auf beiden Seiten für die nötige Transparenz zu sorgen. Außerdem können wir durch das Unternehmergespräch Ihre individuelle Situation besser verstehen und entsprechend danach die nächsten Schritte planen. Im Rahmen dieses Gesprächs haben Sie Gelegenheit, Ihre individuellen Vorstellungen zu äußern und wir zeigen Ihnen bei Bedarf Alternativen zum Verkauf Ihrer Aktiengesellschaft auf. Wurde die entsprechende Richtung für das weitere Vorgehen gefunden, kann zügig mit den ersten Schritten begonnen werden.

Weitere, wichtige Faktoren, die beim Unternehmergespräch erörtert werden, sind Konditionen und der zeitliche Rahmen für den Verkauf. Bevor Sie uns den Auftrag zum Verkaufen Ihrer AG, geben wir gerne eine erste Einschätzung über die Höhe des Kaufpreises ab – basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung und unseren fundierten Marktkenntnissen.

Das Unternehmergespräch vor dem AG Verkauf – für mehr Transparenz, Klarheit und Verständnis auf beiden Seiten!

Kostenlose Kaufpreiseinschätzung für Ihre AG sichern! Begrenzte Termine!

Die Wertermittlung einer AG kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. KENSINGTON M & A bezieht bei der Bewertung die aktuelle Situation in den Bereichen Liquidität, Vermögen und Ertrag mit ein. So lässt sich schlüssig der Wert eines Betriebes ermitteln und basierend darauf ein realistischer Kaufpreis ansetzen.

Die Verkäufer erhalten von uns eine nicht verbindliche Indikation des Kaufpreises. Auf dieser Basis kann entschieden werden, ob ein Verkauf stattfinden soll.

Was sollte man beachten?

Eine AG zu verkaufen stellt einen strukturierten, einfachen Vorgang dar, der bestimmten rechtlichen und steuerrechtlichen Grundsätzen unterliegt. Es kommt zu einem sogenannten Share Deal, sodass Arbeitsverhältnisse, laufende Verträge, Vermögen und Schulden der Gesellschaft nicht angerührt werden. Nur die Geschäftsanteile wechseln den Besitzer.

Die Steuern beim Verkaufen einer Aktiengesellschaft lassen sich bereits vorab gut kalkulieren. Allerdings gibt es einige Details, die in diesem Zusammenhang wichtig sind.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass beim Verkauf die Aktiengesellschaft eine klare Struktur besitzt und ein transparenter, detaillierter, aber pragmatischer Vertrag vorliegt. Klare Regelungen im Kaufvertrag beugen eventuellen Unklarheiten vor, die im Nachhinein entstehen könnten.